XUNDHEIT Vorchdorf
Das Team von Xundheit in Vorchdorf

Verstärkung gesucht

Anna Pietschnig, BSc.


Kassenphysiotherapie Vorchdorf
0660 1057912
anna.pi@xundheit-vorchdorf.at

Christina Gegenleitner, BSc


Freiberufliche Wahlergotherapeutin
Ambulante Therapien und Hausbesuche
0660 1057913
christina@xundheit-vorchdorf.at

Anna Pamminger, BSc


Freiberufliche Diätologin
0676 814282996
anna.pa@xundheit-vorchdorf.at

Geboren im Oktober 1980 in Wien, für die Liebe von Salzburg, über den Attersee ins Kremstal gezogen.

Beckenbodentraining
Das Beckenbodentraining unterstützt einen gesunden Beckenboden zur Prävention und Begleitung von Genesungsprozessen (nach einer Geburt, Operation,…), Kontinenzsicherung, Haltungsverbesserung, Rumpfkräftigung und Verbesserung des eigenen Körper(wohl)gefühls, sowohl im Alltag als auch in der Sexualität. Durch fachliche Anleitung und professionelle Unterstützung im Training erlangen sie Fachkenntnisse zum Schutz und zur Kräftigung dieser komplexen Muskelpartie, um ihren Körper, sowohl gestärkt, als auch trainiert gesund zu halten.

Beckenbodentraining ist sowohl für junge als auch ältere Menschen geeignet und wird dem Wohlbefinden und dem Körpergefühl individuell angepasst. Ein gesunder Beckenboden bleibt lange aktiv und kann seine Aufgaben am Besten mit konstantem Training nachhaltig erfüllen. Laut einer Studie ist die häufigste Erkrankung von Frauen eine Form der Inkontinenz, dabei spielt das Alter keine Rolle. Hormonelle Einflüsse, Geburten und oft auch die falsche Haltung unterstützen diese Entwicklung. Doch auch Männer sind betroffen. Erektionsstörungen, frühzeitiger Samenerguss sind nur einige Beispiele. Oft auch erst nach einer Prostataoperation, wo sie sich zu wenig informiert oder mit der neuen Situation überfordert und alleine gelassen fühlen. Das Angebot des Beckenbodentrainings richtet sich an alle Menschen und kann sowohl als Gruppenkurs bzw. individuell maßgeschneidert zusammengestellt und im Einzelsetting gebucht werden. Hierbei können auch die räumlichen Gegebenheiten der eigenen 4 Wände, der Natur,… bestmöglich genutzt werden.

Themenschwerpunkte des Beckenbodentrainings sind:

Kennenlernen der Beckenbodenschichten
Wahrnehmen der Beckenbodenschichten und des knöchernen Beckens
Kräftigung und Entspannung
Blasentraining
Haltungsschulung
Kennenlernen der Zusammenhänge zwischen Beckenboden und der Körperwahrnehmung in der Sexualität
uvm…

Als zertifizierte BeBo® Kursleiterin habe ich eine BeBo® Ausbildung mit Prüfung erfolgreich absolviert und nehme regelmäßig an BeBo® und anderen fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen teil. Ab 2020 findet das Trainingsangebot zusätzlich in den neu ausgestatteten Räumlichkeiten im Generationen Campus Vorchdorf und im Pfarrsaal in Wartberg an der Krems statt.

Mag. Ulrike Böttcher

Psychologische Beratung

0676/92 091 43
ulrike@xund-heit.at

Was ist Psychologische Beratung und Behandlung


Klinische PsychologInnen unterstützen Sie durch ein therapeutisches Gespräch und mit unterschiedlichsten Methoden bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen, akuter Krisen und im Umgang mit verschiedenen Beschwerdebildern und Erkrankungen.
Es werden mögliche Ursachen, die zur Entstehung und Aufrechterhaltung einer
belastenden Situation und der jeweiligen Symptomatik geführt haben
können, besprochen.

Klinische und GesundheitspsychologInnen helfen neben der Akutbehandlung auch
Schwierigkeiten vorzubeugen, zu erkennen und einen förderlichen Umgang
damit zu finden.
Das Angebot unterstützt Sie im Erkennen und Einsetzen Ihrer persönlichen Ressourcen. Das Ziel ist Krankheiten vorzubeugen, psychische Leidenszustände zu lindern oder zu beseitigen
sowie kranke Menschen in der Bewältigung ihrer Krankheit zu unterstützen.

Klinische und GesundheitspsychologInnen wenden sich in der Beratung lösungsorientiert aktuellen Fragestellungen zu und stützen ihre Vorgangsweise auf sorgfältigen Untersuchungen und
wissenschaftlichen Theorien. 


Für wen ist sie:

Das Leben stellt uns alle vor Herausforderungen und Lernaufgaben.
StürmischeZeiten, private oder berufliche Veränderungen, neue Lebensabschnitte, Sinnkrisen u. ä. können manchmal aus der Bahn werfen, wo es schwierig ist wieder auf Kurs zu kommen. Es spricht für einen gesunden Anteil in Ihnen, sich dabei unterstützen zu lassen. Ich begleite Sie gerne auf Ihrem persönlichen Weg, damit Sie wieder mehr Halt, Vertrauen und Sicherheit finden. In einem geschützten Rahmen und warmherziger Atmosphäre lässt sich die eigene Lebenskraft wieder entdecken.

MeinAnliegen ist es, dass sie als Klient oder auch als begleitender Angehöriger, innere Ruhe, Kraft und Zuversicht auftanken. Die Gespräche sollen Sie dabei unterstützen, ihr persönliches Wachstum zu fördern, Krisen mit größerer Gelassenheit zu bewältigen sowie ihr eigenes Potential zu erkennen und zu mehr Lebensfreude zu gelangen.

Bei körperlichen Beschwerden und Krankheitsbildern kann die Heilung besser und schneller erfolgen, wenn psychische Belastungen und Blockaden gelöst sind.

Ziele der Krankheitsbewältigung können sein:
· Verbesserter Umgang mit Stresssituationen
· alte Verhaltensmuster und negative Glaubenssätze auflösen
· Umgang mit negativen Gefühlen lernen
· Förderung der Selbstheilungskräfte
· Emotionale Entlastung und psychische Stabilisierung
· Verbesserung der Selbstwahrnehmung
· ein für sich stimmiges Verständnis von Gesundheit und Krankheit entwickeln
· Stärkung der Selbstliebe

Bei Unsicherheiten oder Belastungen in der Schwangerschaft ist es wichtig, das psychische Erleben mit einzubeziehen, da die psychosomatischen Zusammenhänge bei der Entwicklung des Kindes zum Tragen kommen. Durch die psychologische Begleitung kann der Bindungsaufbau zum Kind gestärkt und unterstützt werden.

Die Geburt eines Kindes ist ein intensives emotionales und körperliches Ereignis, das fallweise psychische Belastungsreaktionen mit sich bringen kann. Im psychologischen Gespräch kann dies in der Regel gut aufgearbeitet  werden.

Klinisch-psychologisches Angebot

· Begleitung in schwierigen Lebenssituationen/Krisen
· Krankheitsbewältigung
· Angehörigenarbeit
· Psychologische Hilfe bei chronischen Erkrankungen
· Schmerzbegleitung
· Erschöpfung, Stress, Überforderung
· gesunde Lebensführung/Psychohygiene
· Unterdrückte Emotionen
· Selbsterfahrung, Persönlichkeitsentwicklung
· Begleitung bei Problemen in der Schwangerschaft, Geburtsverarbeitung
· Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch
· Bindungsbasierte Beratung (nach Karl Heinz Brisch) in der Schwangerschaft und Kleinkindzeit
· Selbsterfahrung für angehende Klinische und Gesundheitspsychologen


PSYCHOLOGISCHE BERATUNG UND BEHANDLUNG (MAG. ULRIKE BÖTtCHER)

Eine Überweisung vom Allgemein- oder Facharzt ist nicht notwendig.
Derzeit gibt es leider keine Rückerstattung durch die gesetzliche Krankenversicherung.

1 Einheit 50 Minuten 90,00€

Ingrid Grafinger


Praxismanagerin

0660 1057911
office@xundheit-vorchdorf.at

MITGLIED WERDEN:

Sie haben Interesse daran sich selbständig zu machen und freiberuflich tätig zu sein?

Möchten aber dennoch nicht als Einzelkämpfer arbeiten, sondern in einem interdisziplinären Team mit bestehenden Strukturen (Praxen, Homepage, Netzwerk mit Ärzten, Corporate Idenity, Software uvm.) tätig sein?

Wir sind der größte Praxenverbund/größte Praxisgemeinschaft/Gemeinschaftspraxis in Oberösterreich für Physiotherapie mit 5 Standorten und suchen permanent Zuwachs/Verstärkung für unser Team Xundheit.

Sie haben eine abgeschlossene staatlich anerkannte Ausbildung in einem Gesundheitsberuf (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Massage) oder abgeschlossenes Medizinstudium und besitzen bereits Berufserfahrung?

Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns einfach unter:

info@xund-heit.at oder 0676/48 4264 48

Gerne können Sie auch eine geplante Praxis im Franchise System für Physiotherapie XUNDHEIT eröffnen.

Wir bieten Ihnen Marke, Strukturen, Einkaufskonditionen, Expertise und Unterstützung bei Werbung/PR/Marketing, PLANUNG und Einrichtung.

Wir freuen uns über jede Bewerbung und Anfrage.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.